Wohngemeinschaften

Selbstbestimmt und sicher zugleich

Als neue, alternative Wohn- und Betreuungsform bieten betreute Wohngemeinschaften dementen Menschen einen neuen bedürfnisgerechten Wohn- und Lebensraum, in dem der Alltag selbstbestimmt und gemeinschaftlich gelebt wird.

Im Ilse Kubaschewski Haus stehen zwei Wohnungen für jeweils max. neun Personen zur Verfügung, in denen gemeinschaftlich genutzte Räume ein familienähnliches Miteinander ermöglichen und das eigene Zimmer Individualität und Privatsphäre gewährleistet.